Tel: 03935 / 95 95 370
info@raiffeisen-tangerhuette.de
  • slide 1
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5
  • slide 6
Tankstelle Tangermünde
Gewerbepark 17
39590 Tangermünde
Tel.: 039322 / 22494
Fax: 03935 / 95 95 37 – 39
E-Mail: ts-tangermuende@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Tankstelle Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 3
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 95 95 37 -18
Fax: 03935 / 95 95 37 –38
E-Mail: ts-tangerhuette@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 1
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 959537 - 80
Fax: 03935 / 95 95 37-33
E-Mail: baumarkt@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Arno Kesemeyer (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wolmirstedt
Rogätzer Str. 7 c
39326 Wolmirstedt
Tel.: 039201 / 21222
Fax: 03935 / 95 95 37 – 37
E-Mail: baustoffhandel@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Torsten Nehl (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
09:00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wanzleben
Johann–Wolfgang–von–Goethe–Str. 18
39164 Wanzleben-Börde
Tel.: 039209 / 608910
Fax: 03935 / 95 95 37 –60
E-Mail: wanzleben@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Sven Stohge (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Energieinformationen & News

Benzinpreis kaum verändert, Diesel etwas günstiger (23.02.2024)

Benzinpreis kaum verändert, Diesel etwas günstiger

Nach dem deutlichen Anstieg der vergangenen Woche ist im aktuellen ADAC Wochenvergleich der Kraftstoffpreise vom 21.02.2024 ein leichter Rückgang zu verzeichnen. Während bei Super E10 zwar kaum Veränderungen zu beobachten sind, geht es beim Diesel spürbarer nach unten.

Für einen Liter Diesel werden demnach im bundesweiten Durchschnitt 1,751 Euro an der Zapfsäule fällig. Das sind 1,6 Cent weniger als in der Woche zuvor. Ist Super E10 der Kraftstoff der Wahl, müssen im Bundesschnitt aktuell 1,767 Euro gezahlt werden und damit 0,1 Cent weniger als in der Vorwoche.

Ausschlaggebend für die Verteuerung in der letzten Woche war der sprunghafte Anstieg des Rohölpreises. Dieser hat sich im Wochenvergleich jedoch nicht fortgesetzt und zeigt sich stabil im Bereich von 82 US-Dollar je Barrel der Sorte Brent. Aufgrund geopolitischer Spannungen ist dies jedoch eine Momentaufnahme und rasche Entwicklungen möglich. Außerdem zeigt sich der Eurokurs wieder etwas stärker als noch vor Wochenfrist. Sollten diese Trends anhalten, wären weitere Preissenkungen angebracht.Benzinpreis kaum verändert, Diesel etwas günstiger.

Quelle: https://presse.adac.de/meldungen/adac-ev/verkehr/benzinpreis-kaum-veraendert-diesel-etwas-guenstiger.html

Zurück zur Übersicht

Preisrechner


(Stand 13:00 Uhr 14.04.2024)
14.04.2024
Preise steigend
+0,12%
13.04.2024
Preise steigend
+0,01%
12.04.2024
Preise steigend
+0,03%

News

(12.04.2024) Vorteile einer Schnellkupplung für Gasgeräte
Eine Schnellkupplung, meist Steckkupplung für Flüssiggasanlagen wie z.B. beim Gasgrill,... [mehr]
(10.04.2024) Die besten Tipps zum Sprit sparen
Laut ADAC können Autofahrende ganz einfach bis zu 20 Prozent Kraftstoff sparen. Das schont... [mehr]
(08.04.2024) Preis für A2-Hackschnitzel im ersten Quartal gesunken
Laut Pressemittleilung des DEPI vom 03. April 2024 ist der Preis für Holzhackschnitzel... [mehr]
(05.04.2024) Öl- und Heizölpreise aktuell
Der Ölpreis wird weiter von der Sorge um die Eskalation der Lage im Nahen Osten angetrieben.... [mehr]