Tel: 03935 / 95 95 370
info@raiffeisen-tangerhuette.de
  • slide 1
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5
  • slide 6
Tankstelle Tangermünde
Gewerbepark 17
39590 Tangermünde
Tel.: 039322 / 22494
Fax: 03935 / 95 95 37 – 39
E-Mail: ts-tangermuende@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Tankstelle Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 3
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 95 95 37 -18
Fax: 03935 / 95 95 37 –38
E-Mail: ts-tangerhuette@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 1
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 959537 - 80
Fax: 03935 / 95 95 37-33
E-Mail: baumarkt@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Arno Kesemeyer (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wolmirstedt
Rogätzer Str. 7 c
39326 Wolmirstedt
Tel.: 039201 / 21222
Fax: 03935 / 95 95 37 – 37
E-Mail: baustoffhandel@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Torsten Nehl (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
09:00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wanzleben
Johann–Wolfgang–von–Goethe–Str. 18
39164 Wanzleben-Börde
Tel.: 039209 / 608910
Fax: 03935 / 95 95 37 –60
E-Mail: wanzleben@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Sven Stohge (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Energieinformationen & News

Der nächste Winter kommt bestimmt (20.03.2023)

Der nächste Winter kommt bestimmt

Viele wünschen sich den Frühling herbei und die Natur steht auch schon in den Startlöchern. Viele Maßnahmen wurden in diesem Winter zum Energiesparen bereits umgesetzt.

Doch manche guten Ratschläge ließen sich aufgrund fehlender Handwerker nicht umsetzen. Vielleicht klappt es ja bis zum nächsten Winter, denn der Staat unterstützt weiterhin durch die „Bundesförderung für effiziente Gebäude - Einzelmaßnahmen (BEM EM)“ (https://www.bafa.de/DE/Energie/Effiziente_Gebaeude/effiziente_gebaeude_node.html). So bekommen z.B. Eigentümer 20 Prozent der Kosten für die Dämmung der obersten Geschossdecke oder der Kellerdecke zurück, wenn die Arbeiten durch einen Fachbetrieb übernommen werden. Neben Maßnahmen an der Gebäudehülle wird u.a. auch die Heizungsoptimierung durch einen hydraulischen Abgleich über einen Fachbetrieb gefördert, also aktiv den Sommer nutzen.

Einfacher ist es, Energiesparmaßnahmen in Eigenleistung umzusetzen. Außer Material muss man hier nur etwas Zeit investieren. Gerade in alten Häusern sind die Heizungs- und Warmwasserrohre in Kellern oft nicht gedämmt. Bei einem 32mm Rohr liegt dadurch der Energieverlust bei bis zu zehn Litern Heizöl pro Jahr pro ungedämmtem Meter. Material für die Ummantelung gibt es im Baumarkt oder Sanitärfachhandel.

Zurück zur Übersicht

Preisrechner


(Stand 13:00 Uhr 27.05.2024)
27.05.2024
Preise fallend
-0,40%
26.05.2024
Preise steigend
+0,03%
25.05.2024
Preise fallend
-0,14%

News

(28.05.2024) Öl- und Heizölpreise aktuell
Am Montag war in den USA Memorial Day und in GB war Spring Bank Holiday. Durch die beiden... [mehr]
(28.05.2024) Heizölsorten und Bezeichnungen
Es gibt verschiedene Sorten von Heizöl, die in der Regel je nach ihrer Viskosität und... [mehr]
(27.05.2024) Was versteht man unter Agri-Photovoltaik?
Agri-Photovoltaik, kurz Agri-PV, ist die Kombination von landwirtschaftlicher Nutzung und... [mehr]
(25.05.2024) Kraftstoffpreise weiterhin mit leichtem Rückgang
Laut Pressemitteiling des ADAC vom 22.05.2024 ist Tankenerneut ein bisschen günstiger geworden... [mehr]