Tel: 03935 / 95 95 370
info@raiffeisen-tangerhuette.de
  • slide 1
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5
  • slide 6
Tankstelle Tangermünde
Gewerbepark 17
39590 Tangermünde
Tel.: 039322 / 22494
Fax: 03935 / 95 95 37 – 39
E-Mail: ts-tangermuende@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Tankstelle Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 3
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 95 95 37 -18
Fax: 03935 / 95 95 37 –38
E-Mail: ts-tangerhuette@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 1
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 959537 - 80
Fax: 03935 / 95 95 37-33
E-Mail: baumarkt@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Arno Kesemeyer (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wolmirstedt
Rogätzer Str. 7 c
39326 Wolmirstedt
Tel.: 039201 / 21222
Fax: 03935 / 95 95 37 – 37
E-Mail: baustoffhandel@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Torsten Nehl (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wanzleben
Johann–Wolfgang–von–Goethe–Str. 18
39164 Wanzleben-Börde
Tel.: 039209 / 608910
Fax: 03935 / 95 95 37 –60
E-Mail: wanzleben@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Sven Stohge (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Energieinformationen & News

LNG-Tanker warten von der europäischen Küste (07.11.2022)

LNG-Tanker warten von der europäischen KüsteRund 30 Tanker liegen vor europäischen Küsten und warten darauf Ihre Ladung löschen zu können. Wie die Financial Times berichtet würden die Schiffe vor allem auf höhere Preise warten, dabei soll sich der Wert des flüssigen Erdgases auf diesen Schiffen laut des Energieunternehmens Vortexa auf gut 2 Milliarden Euro belaufen. Auch wenn die Händler aktuell einen Anreiz haben zu warten, den sinkenden Temperaturen könnten den Erdgaspreis wieder anziehen lassen, fehlt es auch an Kapazitäten weiteres Erdgas aufzunehmen.

Auf Grund der bisher milden Temperaturen und dem daraus resultieren, geringeren Gasverbrauch haben sich die Speicher schneller als erwartet gefüllt und bleiben dies nun auch länger. Die Höchstwerte von August von knapp 345 € die Megawattstunde sind dabei längst Geschichte und aktuell liegt die Megawattstunde bei etwa 120 €. Zu den 30 Schiffen sollen in den nächsten Monaten zu dem weitere 30 nochmal dazu kommen.

Die Entwicklung des Gaspreises dürfte dabei weiterhin massiv von der Versorgungslage abhängen, wobei milde Temperaturen durchaus hilfreich sind, da weniger geheizt werden muss.

Zurück zur Übersicht

Preisrechner


(Stand 13:00 Uhr 05.02.2023)
05.02.2023
Preise fallend
-0,20%
04.02.2023
Preise fallend
-0,33%
03.02.2023
Preise fallend
-1,85%

News

(01.02.2023) Ölpreis ohne große Impulse
Die momentane Situation auf dem Handelsparkett ist nach wie vor verhalten, so halten sich positive... [mehr]
(24.01.2023) Von Hoffnung getragen steigen die Ölpreise
Die Ölwerte können zu Beginn einer ruhigen Handelswoche leicht, auch wenn China die Woche... [mehr]
(19.01.2023) Die Ölpreise geben ihre kürzlichen Gewinne wieder ab.
Nachdem lange Zeit insbesondere die chinesische Konjunktur im Mittelpunkt stand, sorgen nun... [mehr]
(17.01.2023) Pelletpreis zum Jahresbeginn weiter rückläufig
Berlin, 16. Januar 2023. Die Tendenz zur Normalisierung beim Preis für Holzpellets hält... [mehr]