Tel: 03935 / 95 95 370
info@raiffeisen-tangerhuette.de
  • slide 1
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5
  • slide 6
Tankstelle Tangermünde
Gewerbepark 17
39590 Tangermünde
Tel.: 039322 / 22494
Fax: 03935 / 95 95 37 – 39
E-Mail: ts-tangermuende@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Tankstelle Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 3
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 95 95 37 -18
Fax: 03935 / 95 95 37 –38
E-Mail: ts-tangerhuette@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 1
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 959537 - 80
Fax: 03935 / 95 95 37-33
E-Mail: baumarkt@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Arno Kesemeyer (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wolmirstedt
Rogätzer Str. 7 c
39326 Wolmirstedt
Tel.: 039201 / 21222
Fax: 03935 / 95 95 37 – 37
E-Mail: baustoffhandel@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Torsten Nehl (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wanzleben
Johann–Wolfgang–von–Goethe–Str. 18
39164 Wanzleben-Börde
Tel.: 039209 / 608910
Fax: 03935 / 95 95 37 –60
E-Mail: wanzleben@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Sven Stohge (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Energieinformationen & News

Neue Corona-Angst drückt auf den Ölpreis (22.11.2021)

Die Ölwerte haben über die vergangenen Tage teilweise sehr deutlich nachgegeben. Das texanische WTI liegt aktuell bei 76,07 US-Dollar je Barrel und das für Europa wichtige Brent bei 78,91 US-Dollar. Damit liegen die Werte bis zu 7 US-$ unter der letzten Woche.

Der Abstieg begann letzten Mittwoch, die Spekulation drehten sich immer mehr darum das große Volkswirtschaften Ihre Reserven anzapfen könnten, am Donnerstag wurde dieser Schritt von den Chinesen bestätigt, allerdings ohne weitere Details zu nennen.

Der Trend wurde dann im Laufe des Donnerstages und Freitages beschleunigt, als gerade die deutschsprachigen, europäischen Länder wieder stärkere Einschränkungen auf Grund der Coronalage beschlossen. Insbesondere in Deutschland, einer der größten Volkswirtschaften überhaupt, dürften erneute Lockdowns die Nachfrage deutlich senken. Bayern hat bereits erste Lockdowns verhängt und unser alpiner Nachbar Österreich ist mittlerweile wieder Landesweit im Lockdown. Auch wenn der Auslauf der epidemischen Lage nationaler Tragweite erneute Lockdowns erstmal verhindern sollte, bleibt nur abzuwarten, ob weitere Schritte auch in Deutschland nötig werden.

Zurück zur Übersicht

Preisrechner


(Stand 13:00 Uhr 27.01.2022)
27.01.2022
Preise steigend
+0,48%
26.01.2022
Preise steigend
+0,31%
25.01.2022
Preise fallend
-0,25%

News

(27.01.2022) Flüssiggas. Mit dem alternativen Kraftstoff in die preiswerte und umweltgerechte Mobilität starten.
Mittlerweile sind fast eine halbe Million PKW hierzulande mit Autogas unterwegs. Die Bezeichnung... [mehr]
(26.01.2022) ENERGIE SPAREN
  Energie ist aus keinem unserer Lebensbereiche wegzudenken. Unsere gesamte Entwicklung ... [mehr]
(24.01.2022) Ölpreis erneut mit Rekordwerten
Im Laufe der Woche wird die Nordsee-Sorte Brent aller Voraussicht nach die 90 US-Dollar Marke... [mehr]
(24.01.2022) Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro
Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit... [mehr]