Tel: 03935 / 95 95 370
info@raiffeisen-tangerhuette.de
  • slide 1
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5
  • slide 6
Tankstelle Tangermünde
Gewerbepark 17
39590 Tangermünde
Tel.: 039322 / 22494
Fax: 03935 / 95 95 37 – 39
E-Mail: ts-tangermuende@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Tankstelle Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 3
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 95 95 37 -18
Fax: 03935 / 95 95 37 –38
E-Mail: ts-tangerhuette@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Kirsten Steinig-Pinnecke (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
05:00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag
06.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sonntag
07.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Tangerhütte
Tangermünder Chaussee 1
39517 Tangerhütte
Tel: 03935 / 959537 - 80
Fax: 03935 / 95 95 37-33
E-Mail: baumarkt@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Arno Kesemeyer (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wolmirstedt
Rogätzer Str. 7 c
39326 Wolmirstedt
Tel.: 039201 / 21222
Fax: 03935 / 95 95 37 – 37
E-Mail: baustoffhandel@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Torsten Nehl (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Baumarkt & Baustoffhandel Wanzleben
Johann–Wolfgang–von–Goethe–Str. 18
39164 Wanzleben-Börde
Tel.: 039209 / 608910
Fax: 03935 / 95 95 37 –60
E-Mail: wanzleben@raiffeisen-tangerhuette.de

Ansprechpartner:
Sven Stohge (Marktleiter)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Energieinformationen & News

Ölpreis gibt nach Aussagen des russischen Präsidenten deutlich nach (07.10.2021)

Das der Ölpreis so volatil ist, liegt vor allem daran das er, wie viele Rohstoffe, durch unzählige Faktoren beeinflusst wird die nicht immer zwangsweise direkt mit der Förderung, Verarbeitung oder dem Vertrieb zusammenhängen. Die aktuellen Höhenflüge veranlassten zum Beispiel Vladimir Putin bei den Erdgaslieferungen für Europa „Rekordmengen“ in Aussicht zu stellen und dadurch den Bedarf an Rohöl zu reduzieren. Diese Ankündigung drehte die Lage am Mittwoch bereits deutlich und die Ölwerte gerieten unter Druck. Dass das American Petroleum Institute am Nachmittag dann noch eine deutliche Steigerung bei Den Ölvorräten und der Rohölförderung vermeldete, beschleunigte dann den Kurssturz zusätzlich. Nachdem Brent zwischenzeitlich über 82 US-$ je Fass kostete, ist der aktuelle Wert bereits wieder unter der 80 Dollar-Marke, zur Stunde bei 79,84 US-$ je Barrel.

Das texanische Rohöl ist aktuell bei 75,73 US-Dollar je Fass. Seit Beginn des Handelstages hatten beide Rohöl-Werte weiter deutlich nachgegeben. Ob dies ein Trend oder nur eine Momentaufnahme ist, werden die nächsten Tage zeigen.

Mit etwas Zeitverzögerung könnten damit aber auch Heizöl- und Kraftstoffpreise wieder etwas nachgeben, hatte Heizöl doch zwischenzeitlich durchschnittlich über 93 Cent und Diesel über 150 Cent je Liter gekostet.

Zurück zur Übersicht

Preisrechner


(Stand 13:00 Uhr 26.11.2021)
26.11.2021
Preise fallend
-1,10%
25.11.2021
Preise steigend
+0,03%
24.11.2021
Preise steigend
+1,06%

News

(25.11.2021) USA geben Reserven frei - Preise steigen dennoch
Als Reaktion auf die lange, sehr hohen Ölpreise und die Einstellung der OPEC+ Staaten zu den... [mehr]
(23.11.2021) Frisch geputzt in die Heizsaison starten
Wie sieht der Heizöltank im Keller eigentlich von innen aus? Diese Frage stellen sich wohl nur... [mehr]
(22.11.2021) Neue Corona-Angst drückt auf den Ölpreis
Die Ölwerte haben über die vergangenen Tage teilweise sehr deutlich nachgegeben. Das... [mehr]
(22.11.2021) ADAC in NRW: So kommen Autofahrer sicher durch den Winter – Besonderheiten bei E-Autos
Frostschutz, Winterreifen, Autobatterie: Autofahrer sollten die kommenden Herbsttage nutzen, um... [mehr]